Start Reiseziele Grönland

Grönland

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über alle meine Artikel, Berichte, Foto- und Reisetipps für Reisen nach Grönland. Es geht um große Abenteuer in Grönland wie einen Hike auf eigene Faust zum Inlandeis, eine wilde Hundeschlittentour im Winter und Winterfreuden in Ostgrönland, Tasiilaq.

Polarliteratur – Buchttipps zur Arktis und Antarktis

Als ich im Sommer 2014 von meiner ersten Grönlandreise zurückkam, war es um mich geschehen. Das Polarvirus hatte mich fest im Griff. Und nun wollte ich alles über Grönland und überhaupt über die Arktis wissen. Ich stöberte also im Internet nach Polarliteratur und wurde schnell fündig. Jedes Buch habe ich regelrecht verschlungen und anschließend wie einen Schatz in mein Bücherregal gestellt. Inzwischen nehmen meine polaren Lieblingsbücher etwa zwei Meter von meinem Bücherregal ein. Meine Lieblingsbücher zur Arktis und Antarktis möchte ich euch im folgenden Artikel „Polarliteratur“ vorstellen. Viel Freude beim Stöbern und Lesen über Abenteuer und Expeditionen!

Grönland im Winter

Grönland im Winter
Grönland im Winter

Grönland, Tasiilaq. Endlose Schneefelder, schneebedeckte Berge, vereiste Seen und Buchten. Der Osten von Grönland ist ein Paradies für alle, die den Winter lieben und zugleich Stille und Abenteuer suchen. Zu Fuß, mit Schneeschuhen, mit dem Boot oder auf grönländische Art mit dem traditionellen Hundeschlitten, wie er noch heute zur Jagd eingesetzt wird. Und mit etwas Glück sehr ihr sogar Polarlichter am Himmel. Lest hier, was euch im Winter in Ostgrönland erwartet und warum ihr am besten etwas mehr Zeit einplanen solltet.

Mit Hundeschlitten von Tasiilaq nach Tiniteqilaaq

Mit Hundeschlitten von Tasiilaq nach Tiniteqilaaq - Ostgrönland - Grönland im Winter
Mit Hundeschlitten von Tasiilaq nach Tiniteqilaaq - Ostgrönland - Grönland im Winter

Grönland. Kälte, Wind und Freiheit. So heißt es im Titel eines Buches von Robert Peroni. Sein Buch über Ostgrönland. Und diese drei Worte beschreiben ziemlich genau unsere Fahrt mit dem Hundeschlitten von Tasiilaq nach Tiniteqilaaq. Eine Fahrt, die bereits nach den ersten drei Minuten das absolute Highlight unserer Winterreise in Ostgrönland war. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, was eine Fahrt mit dem Hundeschlitten so besonders macht und lest ein paar Tipps, die ich euch für die Fahrt mitgeben kann. Außerdem gibt es ein paar tolle Fotos von den vierbeinigen Helden. (Titelfoto: Dr. Till Pasquay)

Hiking Tour vom Eqi-Gletscher zum grönländischen Inlandeis auf eigene Faust

Hiking Tour vom Eqi-Gletscher zum grönländischen Inlandeis auf eigene Faust
Hiking Tour vom Eqi-Gletscher zum grönländischen Inlandeis auf eigene Faust

Grönland, Eqi Gletscher und Inlandeis: Wie gebannt blicke ich über die weite Eisfläche, die sich vor uns erhebt. Ich denke an die vielen Forscher und Abenteurer, die es zum Inlandeis zog. An diejenigen, die es erfolgreich durchquerten und auch an diejenigen, die hier geblieben sind. Noch ein paar Schritte vorwärts und ich stehe dort, wo große Geschichten geschrieben wurden. Eine davon ist die der französischen Expeditionen unter der Leitung von Paul-Émile Victor. Seid ihr auch vom Polarvirus infiziert und wollt einmal eure Füße auf das Inlandeis setzen? In meinem Artikel erzähle ich euch, wo und wie ihr auf eigene Faust eine Hiking Tour vom Eqi-Gletscher auf das grönländische Inlandeis machen könnt. Ihr folgt dabei den Spuren des Polarforschers Paul-Émile Victor und könnt auf eurer Wanderung einiges entdecken.