Italien

Insel Elba – die Minen von Capoliveri

Insel Elba Reisetipp – die Minen von Capoliveri
Insel Elba Reisetipp – die Minen von Capoliveri

Wer nach Elba reist, kommt oft zum Tauchen her. Die Felsformationen der Insel sorgen für viel Abwechslung und das Meeresschutzgebiet verspricht Artenvielfalt. Ein versunkenes Schiff und ein Flugzeugwrack lassen das Taucherherz höher schlagen. Doch ihr müsst auf Elba gar nicht unbedingt unter Wasser nach Wracks suchen. Es gibt sie auch an Land: alte Bagger und Radlader, rostige Förderanlagen und verlassene Gebäude der stillgelegten Bergwerke von Elba. Viele davon könnt ihr besichtigen. Über Tage und unter Tage. Manche auf eigene Faust und andere mit geführten Touren. Das ist Spannung pur. In diesem Artikel erfahrt ihr alles für euren Besuch der Minen von Capoliveri auf Elba.