China

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über alle meine Artikel, Berichte, Foto- und Reisetipps für Reisen nach China. Das sind Artikel über das Mao-Porträt und die Flaggenzeremonie am Tiananmen Platz in Beijing sowie meine Hikingtour zum Sonnenaufgang auf der Chinesischen Mauer.

Mit der Lhasabahn nach Tibet – Tipps für eure Reise

Mit der Lhasabahn aufs Dach der Welt
Mit der Lhasabahn aufs Dach der Welt

China – Tibet. Mit dem Zug nach Lhasa zu fahren ist ein Abenteuer und ein riesen Spass zugleich. Wenn ihr die chinesische und tibetische Kultur intensiv erleben wollt, für einige Zeit auf Privatssphäte und eine Dusche verzichten könnt, kann ich euch eine Zugfahrt mit der Lhasabahn aufs Dach der Welt wärmstens empfehlen. Die Strecke ist einfach atemberaubend. Und das nicht nur wegen der Höhe von durchschnittlich 4.000 m. Die Weite der Landschaft bringt die Gedanken zur Ruhe, während schneebedeckte Bergspitzen, Flüsse und Seen regelmäßig zu Gedränge an den Fenstern sorgen. In meinem folgernden Artikel erfahrt ihr alle meine Tipps für eure Reise mit der Lhasabahn nach Tibet.

Fahnenzeremonie am Tiananmen-Platz

Fahnenzeremonie am Tiananmen-Platz
Fahnenzeremonie am Tiananmen-Platz

China. Jeden Tag zum Sonnenaufgang wird am Tiananmen Platz die chinesische Flagge feierlich gehisst. Zum Sonnenuntergang wird sie ebenso feierlich niedergeholt. Zuschauer drängeln sich vor den Absperrungen, denn jeder will die Fahnenzeremonie auf dem Tiananmen-Platz aus nächster Nähe sehen. Kinder sitzen auf den Schultern ihrer Eltern und wedeln dabei mit ihren Chinaflaggen eine eigene Fahnenzeremonie. Während dessen strecken die Eltern und alle anderen ihre Smartphones und Kameras für ein Foto in die Höhe. Ich habe die Fahnenzeremonie selbst in ein paar Bildern festgehalten. So könnt ihr euch im folgenden Artikel einen keinen Eindruck von einem chinesischen Spektakel an einer etwas anderen Pilgerstätte verschaffen.

Chinesische Mauer – Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Chinesische Mauer Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
Chinesische Mauer Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

China. Die Chinesische Mauer ist ein absolutes Highlight von jedem Chinabesuch. Doch wenn ihr euch die Mauer nicht mit hunderten von anderen Besuchern teilen wollt, müsst ihr euch was einfallen lassen. In meinem folgenden Artikel erfahrt ihr, wo und wie ihr eine Hiking-Tour auf der Chinesischen Mauer machen könnt und die Mauer dabei fast für euch alleine habt. Und für alle mit etwas weniger Zeit geht das sogar als Tagesausflug von Beijing aus. Besonders schön ist die Chinesische Mauer übrigens zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Das Mao-Porträt am Tiananmen-Platz

Das Mao-Porträt am Tiananmen-Platz
Das Mao-Porträt am Tiananmen-Platz

China. Ich stehe am Nordende des Tiananmen-Platzes. Schräg über mir hängt Mao. Er beobachtet mich. Und auch alle anderen, die sich auf dem Platz bewegen. Sein Blick überstrahlt die ganze Nordhälfte vom Platz des Himmlischen Friedens und wirkt wie ein Magnet. Kaum jemand geht an dem Mao-Porträt vorbei, ohne ein Foto oder Selfie zu machen. Es ist das am häufigsten abgelichtete Bildnis eines Menschen. Das Mao-Porträt am Tiananmen-Platz wurde zum Mythos und später zum Markenartikel Chinas. Es hat eine lange Geschichte und ich wollte wissen, was heute davon übrig geblieben ist. Meet Mao und erfahre in meinem folgenden Artikel, was dich am Tiananmen Platz und bei einem Besuch im Mao-Mausoleum erwartet.

Besuch im Mao-Mausoleum am Tiananmen-Platz

Das Mao-Mausoleum am Tiananmen-Platz
Das Mao-Mausoleum am Tiananmen-Platz

China. Ein Besuch im Mao-Mausoleum am Tiananmen-Platz gehört zu den Highlights eines Aufenthaltes in Peking und sollte unbedingt auf deiner To-Do-Liste stehen. Viele chinesische Touristen kommen hierher, um Mao zu ehren und dessen einbalsamierten Leichnam zu sehen. Der Personenkult um Mao ist hier im Mausoleum noch immer sehr lebendig. Lies in meinem folgenden Artikel mehr über meine Eindrücke aus dem Mao-Mausoleum.