Start Reiseziele Antarktis

Antarktis

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über alle meine Artikel, Berichte, Foto- und Reisetipps für Reisen in der Antarktis. Es geht um Pinguine, Eisberge, atemberaubende Landschaften, Lost Places und das südlichste Museum der Welt.

Polarliteratur – Buchttipps zur Arktis und Antarktis

Als ich im Sommer 2014 von meiner ersten Grönlandreise zurückkam, war es um mich geschehen. Das Polarvirus hatte mich fest im Griff. Und nun wollte ich alles über Grönland und überhaupt über die Arktis wissen. Ich stöberte also im Internet nach Polarliteratur und wurde schnell fündig. Jedes Buch habe ich regelrecht verschlungen und anschließend wie einen Schatz in mein Bücherregal gestellt. Inzwischen nehmen meine polaren Lieblingsbücher etwa zwei Meter von meinem Bücherregal ein. Meine Lieblingsbücher zur Arktis und Antarktis möchte ich euch im folgenden Artikel „Polarliteratur“ vorstellen. Viel Freude beim Stöbern und Lesen über Abenteuer und Expeditionen!

Antarktis – die besten Tipps für die Reise

Antarktis - die besten Tipps für die Reise
Antarktis - die besten Tipps für die Reise

Antarktis. Es gibt Orte, die dich für immer verändern. Ebenso gibt es Begegnungen, die dich für immer verändern. Einer dieser Orte war für mich die Antarktis. Und eine dieser Begegnungen war für mich das Zusammentreffen mit andern Reisenden dort. Ein Ort und eine Begegnung, die mein Herz lebendiger schlagen ließen. Die Antarktis ist eine Wunderwelt aus weiß, grau und blau. Von solch einer Schönheit, dass mir täglich Freudentränen in die Augen traten. Ich kann kaum Worte finden, um diese Schönheit zu beschreiben. Aber vielleicht können meine Fotos einen kleinen Eindruck von dem schönsten Teil der Erde geben, den ich bisher bereist habe. Aber dennoch habe ich natürlich über meine Antarktisreise geschrieben. Dies hier ist die Einleitung mit einer Übersicht aller meiner Antarktis-Artikel und zahlreichen allgemeinen Tipps für eure Reise. Von der Wahl des richtigen Schiffs und Reisezeit, über Empfehlungen für die Packliste bis hin zu Tipps für die Anlandungen und das Fotografieren in der Antarktis. Viel Freude beim Stöbern.

Deception Island – Lost Place in der Antarktis

Deception Island – Lost Place in der Antarktis
Deception Island – Lost Place in der Antarktis

Antarktis. Während der ganzen Schiffsreise fieberte ich einer bestimmten Anlandung ganz besonders entgegen: dem Besuch der Vulkaninsel Deception Island mit der Whaler’s Bay – ein faszinierender Lost Place in der Antarktis. Es sollte unsere letzte Anlandung während dieser Reise werden, so dass sich zu meiner Neugier und Vorfreude auf diese Anlandung auch ein bisschen Wehmut mischte. Erfahrt in meinem Artikel mehr über den Lost Place in der Antarktis und was Deception Island so besonders macht.

Pinguine – Tipps für tolle Pinguinfotos

Pinguine - Tipps für tolle Pinguinfotos
Pinguine - Tipps für tolle Pinguinfotos

Antarktis. Es wirkt wie der Winterschlussverkauf in Berlin. In Massen strömen sie von links nach rechts. Dann von rechts nach links. Danach bleiben sie stehen, bilden Grüppchen und scheinen sich zu unterhalten. Sie schauen neugierig zu mir hinüber. Reden sie etwa über mich? Von der Seite nähert sich ein mutiger Bursche. Er bleibt kurz Meter vor mir stehen, schaut mich unverwandt an und beginnt anschließend sein Gefieder zu putzen. Der mutige kleine Bursche gehört zu einer Kolonie Adeliepinguine. Zusammen mit den Eselspinguinen haben sie die Bucht bei Browns Bluff fest im Griff. Es sind tausende. In meinem folgenden Artikel verrate ich euch meine besten Tipps wie ihr tolle Pinguinfotos macht.

Brown Bluff – Pinguin Party am Tafelvulkan

Brown Bluff - Pinguin Party am Tafelvulkan
Brown Bluff - Pinguin Party am Tafelvulkan

Antarktis. Die braune Klippe des Tafelvulkans Brown Bluff erhebt sich hoch über den Antarctic Sund mit seinen vielen Eisbergen. Davor zieht sich ein breiter, ebener Kiesstrand entlang. Mit meinem Fernglas kann ich schon Pinguine auf Brown Bluff sehen, die an der Wasserlinie mal in die eine, mal in die andere Richtung laufen. Es sollen mehrere Tausend Adeliepinguine und ein paar hundert Eselspinguine sein. Ich kann es kaum abwarten auf das Zodiac nach Brown Bluff zu kommen. Denn hier am Tafelvulkan tobt eine Pinguin Party. Der Besuch von Brown Bluff sollte die schönste Tierbegegnung während meiner Antarktisreise werden. Warum ich den Ort so liebe und was ihr hier sehen könnt, erfahrt ihr in meinem folgenden Artikel.

Port Lockroy – südlichstes Museum und Poststation der Welt

Port Lockroy - südlichstes Museum und Poststation der Welt
Port Lockroy - südlichstes Museum und Poststation der Welt

Antarktis. Port Lockroy ist nicht nur südlichstes Museum der Welt sondern zugleich auch südlichste Poststation der Welt. Als Kontrast zu der blendend weißen Eislandschaft der Antarktis ist das schwarz-rote Bransfield-House zudem eine sehr willkommene Abwechslung. In Port Lockroy werdet ihr in das Jahr 1962 zurückversetzt und erlebt wie die Polarforscher auf der britischen Forschungsstation „Base A“ vor nun fast 60 Jahren gelebt haben. Erfahrt in meinem folgenden Artikel mehr über Port Lockroy als Ort von historischem Interesse. Außerdem verrate ich euch, wie ihr zu einem der schönsten Souvenirs aus der Antarktis kommt.

Neumayerkanal – Ein Traum geht in Erfüllung

Neumayerkanal - Erfüllung eines Traums
Neumayerkanal - Erfüllung eines Traums

Antarktis. Die Landschaft in der Antarktis ist atemberaubend schön. Doch die Schönheit vom Neumayerkanal übertrifft vieles und füllt mein Herz mit Stauen und Freude. Denn die breiten Gletscherfelder und Eisabbrüche sind fast zum Greifen nah. Steile Bergflanken reichen bis auf 1.000 Meter hinauf und spiegeln sich im glatten Wasser. Aufgrund des s-förmigen Verlaufs des Neumayerkanals sind die Ein- bzw. Ausfahrten nicht sichtbar. So sind wir ringsum von majestätischen Klippen umgeben. Eine Fahrt durch den Neumayerkanal dauert etwa zwei Stunden und ist die Erfüllung eines Traums, begleitet von Walen und Pinguinen. Es ist Antarktis pur, wie man sie aus Bildbänden oder den Naturdokumentationen im Fernsehen kennt. Mit den nun folgenden Fotos möchte ich euch nun eine der schönsten Landschaften der Antarktischen Halbinsel vorstellen.