Tauchen mit Seelöwen bei La Paz – ein tierisches Vergnügen!

Tauchen mit Seelöwen bei La Paz - ein tierisches Vergnügen!
Tauchen mit Seelöwen bei La Paz - ein tierisches Vergnügen!

Mexiko. Habt ihr Lust auf einen tierisch guten Tauchgang? Auf eine hautnahe Begegnung mit verspielten jungen Seelöwen? Dann seid ihr in La Paz, Mexiko, genau richtig. Denn nur etwa 35 Kilometer von der Küste entfernt, liegt die kleine Inselgruppe Los Islotes. Ihre kahlen Felsen sind die Heimat von bis zu 500 Kalifornischen Seelöwen. Es ist die größte Seelöwen-Kolonie in der ganzen Baja California. Und ein Besuch dieser Kolonie zählt zu den größten Highlights von La Paz. Denn hier könnt ihr mit den Seelöwen Tauchen oder Schnorcheln! Die neugierigen Jungtiere kommen ganz nah heran und fangen sogar an, mit euch zu spielen. Und das ist im wahrsten Sinne ein tierisches Vergnügen. In meinem folgenden Artikel erfahrt ihr, was euch beim Tauchen mit den Seelöwen von La Paz erwartet. Außerdem gebe ich euch noch ein paar hilfreiche Tipps für eure Tour zu der Seelöwen-Kolonie.


Unbeauftragte, unbezahlte Werbung.


Was euch in meinem Artikel erwartet:

Der Tauchspot Los Islotes bei der Isla Espíritu Santo
Neugierig und verspielt – die jungen Seelöwen
Regeln für das Tauchen und Schnorcheln mit den Seelöwen von La Paz
Hilfreiche Tipps für eure Begegnung mit den Seelöwen
Fakten über Kalifornische Seelöwen
Die Nachbarinsel Isla Espíritu Santo – schönste Insel der Sea of Cortez
Lust auf mehr tierische Erlebnisse in Mexiko? Empfehlungen zum Weiterlesen

Der Tauchspot Los Islotes bei der Isla Espíritu Santo

Wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, gehört für mich zu den schönsten Erlebnissen beim Reisen. Als ich erfuhr, dass man in La Paz mit Seelöwen tauchen gehen kann, war ich ganz aufgeregt. Ich war zwar schon zuvor in Schottland mit Seehunden und in Kalifornien mit Seelöwen schnorcheln. Doch es entwickelte sich dabei nie eine Interaktion mit den Tieren. Aber bei den Seelöwen von Los Islotes sollte dies anders sein. Es heißt, die neugierigen Jungtiere spielen sogar mit den Tauchern und Schnorchlern bzw. deren Ausrüstungsteilen! Ich konnte es kaum abwarten, ins Wasser zu kommen.

Während wir unsere Ausrüstung zum Tauchen vorbereiteten, konnten wir die Seelöwen schon vom Boot aus sehen und auch hören. Sie lagen auf den Felsen und sonnten sich oder beobachteten uns vom Wasser aus. Es waren bereits mehrere andere Tauch- und Schnorchelboote da, doch unter Wasser haben wir nichts mehr von den anderen Gruppen mitbekommen. Zunächst begann der Tauchgang relativ unspektakulär. Wir tauchten in 8 bis 10 Meter Tiefe an den Felsen entlang. Ab und zu schoss ein Seelöwe an uns vorbei, ansonsten gab es nicht viel zu sehen. 


Neugierig und verspielt – die jungen Seelöwen

Die Seelöwen hielten noch Abstand zu uns. Doch das änderte sich nach 10 Minuten. Zuerst beobachtete ich, wie ein Seelöwe plötzlich an der Tauchflasche eines Mittauchers hing. Dann schwammen weitere Tiere zwischen den Tauchern herum, einer kam direkt auf mich zu. Was sich nun in den folgenden Minuten abspielte, kann ich bis heute noch nicht richtig glauben. Dieser junge Seelöwe klammerte sich mit seinen beiden Flossen an meinen Beinen oder Armen fest. Währenddessen schnappte er nach meiner Ausrüstung. Ich hoffte nur, dass er nicht zu doll zubeißt und etwas beschädigt. Manchmal schob ich ihn weg, was ihn jedoch nur noch neugieriger machte. Ich trug keine Handschuhe und konnte sein Fell fühlen. Es erinnerte mich an einen nassen Hund.


Regeln für das Tauchen und Schnorcheln mit den Seelöwen von La Paz

  • Immer ruhig bleiben, wenn ein Seelöwe auf euch zukommt
  • Keine Tiere festhalten oder jagen
  • Nicht die Finger hinstrecken, nicht füttern
  • Abstand von den Felsen an der Oberfläche halten, denn da sind auch die eher territorialen adulten Männchen. Warnungen der Männchen (Bellen und heftiges Ausstoßen von Luftblasen) ernst nehmen
  • Wenn eines der adulten Männchen im Wasser ist, heißt es Abstand halten

Hilfreiche Tipps für eure Begegnung mit den Seelöwen von La Paz

Es gibt zahlreiche Agenturen, die Schnorchel- oder Tauchausflüge zu den Seelöwen anbieten. Ich habe euch im folgenden drei Anbieter zum Vergleich rausgesucht. Wir selbst hatten mit Dive in La Paz zwei tolle Tage und können das Team wärmstens empfehlen. Unsere beiden Tauchtage haben wir vorab per Mail gebucht und unseren Platz mit einer Anzahlung von 10% gesichert.

Dive in La Paz
Was ist inbegriffen? Kombinierte Tour: Schnorcheln mit Walhaien und Tauchen mit Seelöwen. Lunch, Snacks, Getränke, Guide, Leihausrüstung und die Nationalparkgebühr von 5 USD.
Preis: 155 USD – nur Schnorcheln mit Seelöwen 95 USD

Sunrider Tours
Was ist inbegriffen? 2-Tank-Dive, Lunch, Snacks, Getränke, Guide, Leihausrüstung und Transport in La Paz. Zusätzlich werden 5 USD Nationalparkgebühr berechnet.
Preis: 150 USD

Cortez Club
Was ist inbegriffen? 2-Tank-Dive, Luft und Blei, Lunch, Snacks, Getränke, Guide und Nationalparkgebühr von 5 USD.
Preis: 200 USD. Leihausrüstung wird extra berechnet (35 USD).

Zu welcher Jahreszeit kann man mit den Seelöwen von La Paz tauchen?

Der Tauchspot Los Islotes liegt in einer geschützten Bucht und ist auch für Anfänger geeignet. Doch auch wenn die Seelöwen ganzjährig hier sind, kommt es auf das richtige Timing an: Denn die Seelöwen Kolonie ist in der Brutzeit von Juni bis August für Taucher und Schnorchler gesperrt. Jedes Jahr werden etwa 70 Jungtiere geboren.

Wie lange dauert eine Tour?

Die Anfahrt zu Los Islotes dauert etwa 90 Minuten. Das ganze Tagesprogramm (2-Tank-Dives) dauert etwa 6 Stunden.

Was ihr nicht vergessen solltet einzupacken:

  • Die Seelöwen kommen sehr nah. Mit einem Weitwinkelobjektiv, bzw. Weitwinkeleinstellung bei eurer Actionkamera seit ihr hier gut bedient. Ich hatte leider keines mit dabei.
  • Verwendet rifffreundliche Sonnencreme, z.B. von Eco Cosmetics oder Speik. Einen interessanten Artikel über die riffschädigende Wirkung von Sonnencreme findet ihr übrigens bei Indojunkie.
  • Nehmt eine auffüllbare Wasserflasche mit.
  • Handtuch und etwas Warmes und Winddichtes für die Rückfahrt nicht vergessen.

Fakten über Kalifornische Seelöwen

Die kalifornischen Seelöwen kommen an der Ostküste des Pazifiks von Alaska bis zu den Galapagos Inseln vor. Seit 1994 sind sie in Mexiko eine geschützte Art.

  • Familie: Ohrenrobben
  • Größe: 185 bis 250 cm
  • Gewicht: 120 bis 300 kg
  • Tauchtiefe: bis 100 m
  • Tauchzeit: bis 20 Minuten
  • Nahrung: Fische, Krebse
  • Feinde: Haie, Orcas
  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Tragzeit: 12 Monate, ein Junges
  • Säugezeit: bis 6 Monate

Die Nachbarinsel Isla Espíritu Santo – schönste Insel der Sea of Cortez

Auch die Isla Espíritu Santo ist sehenswert und ebenso ein beliebtes Ausflugsziel. Sie ist etwa 32 Kilometer von La Paz entfernt und ein beliebter Ausflugsort. Mit ihren gelb-roten Felsen, weißen Buchten und türkisfarbenem Wasser soll sie die schönste Insel in der Sea of Cortez sein. Sie ist 24 x 8 km groß, karg, felsig und mit Kakteen bewachsen. Seit 1995 ist sie als Biospärenreservat durch die UNESCO geschützt. Die CONAP (Comisión Nacional de Àreas Naturales Protegidas) ist zuständig für den Schutz des „Espiritu Santo National Parks“.

Während unserer Tagestour zu den Walhaien und den Seelöwen haben wir unsere Mittagspause in einer der wunderschönen Buchten der Isla Espíritu Santo verbracht.


Wart ihr selber schon mal mit Seelöwen tauchen, vielleicht sogar in La Paz? Wie hat es euch gefallen? Habt ihr noch Fragen zu meinem Artikel oder Anregungen? Wenn ja, dann schreibt mir doch einen Kommentar!


Lust auf mehr tierische Erlebnisse in Mexiko? Empfehlungen zum Weiterlesen

Schnorcheln mit Walhaien vor La Paz, Mexiko

Schnorcheln mit Walhaien vor La Paz, Mexiko

Shark Diving mit Bullenhaien in Cabo Pulmo, Mexiko - Tipps fürs Haitauchen

Shark Diving mit Bullenhaien in Cabo Pulmo, Mexiko – Tipps fürs Haitauchen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here